Schirmherrschaft

Der BDP freut sich sehr über die Zusage der Staatsministerin Annette Widmann-Mauz zur Übernahme der Schirmherrschaft und die damit verbundene Unterstützung der BDP-Veranstaltung.

„Eine hochwertige und gut erreichbare medizinische Versorgung ist nicht nur wesentlich für den Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität. Sie ist auch ein zentraler Faktor für berufliche und soziale Teilhabe und einen erfolgreichen Integrationsprozess. Mir ist wichtig, dass auch Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einen adäquaten Zugang zu Gesundheitsleistungen sowie zu Aufklärungs- und Präventionsangeboten erhalten. Dabei müssen vor allem Sprachfähigkeiten und Informationsverhalten, die soziale Situation und kulturell bedingte Aspekte besonders berücksichtigt werden. Der psychologischen Betreuung kommt hier eine zentrale Bedeutung zu, da Beschwerden häufig mit traumatischen und seelischen Belastungen einhergehen oder diese ursächlich für Erkrankungen sind.  Deshalb begrüße ich sehr, dass sich der diesjährige Tag der Psychologie mit diesem Thema auseinandersetzt und damit einen wichtigen Beitrag für eine diverse und integrationsfördernde Gesundheitsversorgung leistet.“
 
Annette Widmann-Mauz

Programm

Diversität und psychologische Praxis: Dimensionen und Impulse

Für diese Veranstaltung erhalten Sie 6 Kammerpunkte der bptk.
(Änderungen im Programm vorbehalten)


Ab 11.30 Uhr


Einlass

12.00 – 12.15 Uhr 



Begrüßung/Einführung in den Tag der Psychologie

PD Dr. Susanne Guski-Leinwand, Prof. a. D., FH Dortmund



12.15 – 12.30 Uhr   


 

Eröffnung

Prof. Dr. Michael Krämer, Präsident des BDP



12.30 – 12.45 Uhr


 

Grußwort der BDP-Präsidiumsbeauftragten für Menschenrechte

Dipl.-Psych. Eva van Keuk, PSZ Düsseldorf



12.45 – 13.30 Uhr


 

Vortrag: De-Radikalisierung als Integrationsaufgabe

Prof. Dr. Dierk Borstel, FH Dortmund



13.30 – 14.00 Uhr


 

Vortrag: Diversität und Interkulturalität

Prof. Dr. Petia Genkova, Hochschule Osnabrück



14.00 – 14.45 Uhr


 

Pause mit Imbiss



14.45 – 16.15 Uhr


 

3 parallel stattfindende Workshops:


Die Workshops werden von Studierenden aus dem BDP als Reflecting-Tandems mit besucht. Ihre Aufgabe ist es, die Inhalte beobachtend aufzunehmen und für das Abschlussplenum kurz und prägnant mit eigenen Reflexionen wieder zu geben.



16.15 – 16.45 Uhr


 Kaffeepause

16.45 – 18.00 Uhr



Abschlussplenum: Vorstellung der Ergebnisse aus den Workshops durch die Reflecting Tandems mit Workshopleitungen

Moderation: Susanne Guski-Leinwand



18.00 – 19.00 Uhr



Get together 2019 mit kleinem Imbiss


   

Unsere Workshops

Workshop 1

Prof. Dr. Linda Juang

Diversität im Kontext schulpsychologischer Fragestellungen – Impulse aus dem Identitätsprojekt

Mehr

Workshop 2

Dipl.-Psych. Eva van Keuk

Diversitätsaspekte in der psychotherapeutischen Arbeit mit psychisch belasteten Geflüchteten

mehr 

Workshop 3

Dipl.-Psych. Ulrich F. Schübel

Diversity Management in Organisationen: Erfahrungsorientierte Ansätze und Beispiele guter Praxis

mehr

Unsere Referierenden

Prof. Dr. Dierk Borstel

Vortrag: De-radikalisierung als Integrationsaufgabe

Prof. Dr. Linda Juang

Leiterin Workshop 1

Workshop: Diversität im Kontext schulpsychologischer Fragestellungen – Impulse aus dem Identitätsprojekt

Sharleen Pevec

Assistenz Workshop 1

Workshop: Diversität im Kontext schulpsychologischer Fragestellungen – Impulse aus dem Identitätsprojekt

Dipl.-Psych. Eva van Keuk

Leiterin Workshop 2

Workshop: Diversitätsaspekte in der psychotherapeutischen Arbeit mit psychisch belasteten Geflüchteten

Dipl.-Psych. Ulrich F. Schübel

Leiter Workshop 3

Workshop: Diversity Management in Organisationen: Erfahrungsorientierte Ansätze und Beispiele guter Praxis

Prof. Dr. Petia Genkova

Vortrag: Diversität und Interkulturalität







39,- €*

Early Bird-Ticket**

59,- € für Nicht-BDP-Mitglieder

** Gültig bis 31. Mai 2019,
Änderungen vorbehalten.

* Exklusiv für BDP-Mitglieder

59,- €*

Standard-Ticket

79,- € für Nicht-BDP-Mitglieder

Jetzt Ticket sichern

* Exklusiv für BDP-Mitglieder

20,- €*

Studenten-Ticket

25,- € für Nicht-BDP-Mitglieder

Jetzt Ticket sichern

* Exklusiv für BDP-S-Mitglieder

Lösen Sie jetzt Ihren Gutscheincode
oder Aktionsvoucher ein.

Rabatt-Code Einlösen

Bei weiteren Fragen zu Preisen, Aktionen oder Ihrer Buchung
 schreiben Sie bitte eine Mail an veranstaltungen@bdp-verband.de.